Gemeinsames Singen

 

Im Verlauf des Schuljahres treffen wir uns mit allen Kindern und Lehrern regelmäßig zum gemeinsamen Singen im Foyer oder in der Turnhalle. Hierzu werden in den Klassen jahreszeitlich passende Lieder eingeübt und gemeinsam gesungen. Außerdem bietet das gemeinsame Singen die Möglichkeit, erarbeitete Dinge (z. B. Gedichte, kleine Theaterstücke) aus den Klassen vorzutragen. Auch einzelne Schüler können hier etwas präsentieren.

Dazu sind unsere Vorschulkinder und Sie als Eltern gerne eingeladen.

 

 

 

Gottesdienst/ Religionsunterricht

In unserer Schule nehmen alle Kinder geschlossen am katholischen Religionsunterricht teil.

 

Für die Kinder der Klassen 1 und 2 finden in der Regel viermal im Schulhalbjahr während der Unterrichtszeit (donnerstags um 10.30 Uhr) Wortgottesdienste statt. Diese orientieren sich inhaltlich an den Festen im Jahreskreis, wie z. B. anlässlich Sankt Martin. Vorbereitet werden die Gottesdienste in Zusammenarbeit von Religionslehrern und zuständigem Seelsorger.

 

In den Klassen 3 und 4 finden am ersten und dritten Dienstag eines jeden Monats Gottesdienste/ Messen (8.10 Uhr) statt. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Diese finden Sie auch in der Terminübersicht und auf der Homepage der Schule. Die Gottesdienste finden in der Pfarrkirche St. Anna statt. Die Eltern sind herzlich zu den Gottesdiensten eingeladen.

AKTUELLES

Zu jedem Kind unserer Schule benötigen wir eine Einwilligung der Eltern zur Datenverarbeitung, die wir bereits als Elternbrief herausgegeben haben.

HIER finden Sie diese Unterlagen noch einmal als Download.